Jesus: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. Matthäus 25,40

Im Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree arbeitet ein kreissynodaler Diakonie-Ausschuss mit seinem Diakoniebeauftragten, Pfr. G.Lockhoff.
Damit wird sowohl

  • die gemeindliche Arbeit im Dienst am Nächsten als auch
  • die Vernetzung der gemeindlichen Dienste mit
  • konfessionellen Krankenhäusern,
  • Beratungseinrichtungen,
  • Diakonie-Sozialstationen und anderen
  • Dienstleistern für hilfsbedürftige und sozial benachteiligte Menschen

gefördert.

Mit dem Engagement im kirchlichen Arbeitsfeld "Diakonie" nehmen wir die soziale Situation in unseren Regionen und das Engagement vieler haupt- und ehrenamtlicher MitarbeiterInnen im sozialen Bereich wahr:

  • Pflege der Kontakte zwischen den Engagierten in den Gemeinden,
  • Erfahrungs- und Informationsaustausch,
  • Begleitung und Förderung der ehrenamtlich Mitarbeitenden.