Arbeitsstelle der evangelischen Jugendarbeit im Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Die Arbeitsstelle für Jugendarbeit im Kirchenkreis Lichtenberg Oberspree arbeitet direkt mit und für Jugendliche. Diese Rahmenkonzeption beschreibt in welcher Weise ihre Mitarbeiter*innen das tun und bildet gleichzeitig das Instrumentarium die Arbeit qualitativ und transparent zu gestalten. Die Arbeitsstelle versteht sich als kreiskirchlicher Service-Leister für die Gemeinden des Kirchenkreises sowie als Impulsgeber und kritisches Gegenüber.

Um in allen 24 Gemeinden gleichermaßen Jugendarbeit zu ermöglichen, beinhaltet dieser Service das Begleiten und Beraten, das Qualitätsmanagement, das Controlling und das Vernetzen. Bei allem achten wir darauf, dass die Jugendlichen Möglichkeiten der Partizipation erhalten und dadurch in ihrer Kirche, insbesondere in ihren Gemeinden, echte Heimat finden.

Dies geschieht in einem Geist der Achtsamkeit den Jugendlichen und den Mitarbeitenden gegenüber. Maßgeblich ist uns das christliche Menschenbild, das uns alle als einzigartige und wertvolle und geliebte Kinder Gottes beschreibt und zu gegenseitigen Vertrauen und verantwortungsvollem Handeln aufruft.

Avatar
  • Evangelischer Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree
  • Kreisjugendreferent

  • Sebastian
  • Sievers
  • Schottstraße 6
  • 10365
  • Berlin
  • +49 30 5779530-25
  • +49 30 5779530-29
  • s.sievers@kklios.de
  • -
  • -
  • Avatar
  • Evangelischer Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree
  • Kreisjugendreferentin

  • Ricarda
  • Riebl
  • Schottstraße 6
  • 10365
  • Berlin
  • +49 30 5779530-24
  • -
  • r.riebl@kklios.de
  • -
  • -