Mein Gebet für heute - Kraftquelle in Coronazeiten

13.04.2020 (Montag)

Mein Gebet für heute - von Pfarrer Bernhard Gutsche, Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lichtenberg

 

Mein Gebet für heute - Kraftquelle in Coronazeiten. Foto: Jürgen Bosenius

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auferstandener,
du lässt uns nicht allein,
weder in damals Emmaus, noch heute in Berlin.
 
Auferstandener,
du zeigst dich uns,
in unserer kleinen Welt zwischen Briefkasten und summenden Kühlschrank.
 
Auferstandener,

du machst dich bemerkbar,
beim Essen am immer gleichen Tisch, beim Telefonat nach draußen.
 
Auferstandener,
lass uns aufbrechen
aus den Orten der Niedergeschlagenheit und der grauen Zeit.


 
Auferstandener,
lass uns genießen

die Spaziergänge, die unsere enge Brust durchatmen lassen.

Auferstandener,
lass uns mutig sein,
dich zu erkennen, auch im Glanz der Sonne und im Gesang des Vogels
.

Auferstandener,

lass uns trotzig sein

und deinen Triumph über Tod und Teufel preisen.


Auferstandener,

lass uns glauben,
dass Ostern alles geändert hat, gestern heut und morgen.


Auferstandener,
lass uns nicht aufhören,
uns selbst immer wieder zuzurufen:
 


Der Herr ist auferstanden!
 
Pfarrer Bernhard Gutsche, Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lichtenberg