„Die Pest im Angesicht des Zornes Gottes“ – Vortrag von Pfarrer Edgar Dusdal, Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lichtenberg

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

„Die Pest im Angesicht des Zornes Gottes“ – Vortrag von Pfarrer Edgar Dusdal, Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lichtenberg

„Die Pest im Angesicht des Zornes Gottes“ – Vortrag von Pfarrer Edgar Dusdal, Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lichtenberg

https://www.youtube.com/watch?v=0lWfUJFXji8

Die Coronapandemie ist Anlass, sich auch noch einmal anderen Pandemien zuzuwenden. Die Pest der Jahre 1347-1352, und infolgedessen nachfolgende Pestausbrüche, stellte wohl die furchtbarste Erfahrung einer Pandemie überhaupt dar. Aus dem Angebot von Deutungen der Zeit war es naheliegend, die Pest als Ausdruck des Zornes Gottes anzusehen. Mit ihr strafte Gott die sündhafte Menschheit. Der Vortrag widmet sich aber nicht nur der bildlichen Darstellung dieser Interpretation, sondern zeigt auch die Konsequenzen auf, die dieses Gottesbild für die Marienfrömmigkeit nach sich zog; eine der wohl interessantesten und spannendsten Epochen des Marienglaubens überhaupt.

Aufnahme am 15. Juni 2021 im Großen Saal, Haus des Kirchenkreises, Schottstr. 6, 10365 Berlin

Bild, Ton und Schnitt: Göran Rieche

Produktion: Jürgen Bosenius, Göran Rieche

© Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree 2021

Zurück

Einen Kommentar schreiben