„Der Lauf des Lebens“ - Kino und Kirche in Berlin-Friedrichshagen ab Sonntag, 2. Oktober 2016

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

„Der Lauf des Lebens“ - Kino und Kirche in Friedrichshagen. Foto: Ev. Kirchengemeinde Berlin-Friedrichshagen

Vom 2. Oktober 2016 bis zum 8. März 2017 lädt die Ev. Kirchengemeinde Berlin-Friedrichshagen zu einer Film-Gottesdienst-Reihe unter dem Leitthema „Der Lauf des Lebens“ in die Christophorus-Kirche und das Kino Union ein.

Zu den verschiedenen Stationen im menschlichen Leben von Geburt bis zum Tod gibt es jeweils einen thematischen Film-Gottesdienst am ersten Sonntag des Monats um 18 Uhr. Matthias Stütz und das Kino Union haben die Idee aufgenommen: Am Mittwoch nach dem Gottesdienst wird um 19.30 Uhr der Film im Kino Union gezeigt. Im Anschluss an den Film gibt es ein Filmgespräch mit Matthias Stütz, der Predigerin/dem Prediger des Gottesdienstes und einem thematisch passenden Gast aus Friedrichshagen und Region.

Start am Sonntag, 2. Oktober 2016, um 18 Uhr in der Christophorus-Kirche

Mit dem Filmgottesdienst zum Thema "Geburt" beginnt die Reihe am Sonntag, 2. Oktober 2016, um 18 Uhr in der Christophorus-Kirche, die Predigt hält Dr. Lars Charbonnier. Am Donnerstag, 6. Oktober 2016, zeigt das Kino Union dann den Film "Juno" aus dem Jahr 2007. Im Anschluss diskutieren Dr. Lucas Hegenscheid, Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe im Immanuel-Krankenhaus Rüdersdorf, Matthias Stütz vom Kino Union und Dr. Lars Charbonnier, Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Friedrichshagen.

„(E)in Lichtspiel vermag uns für die Länge eines Films in eine andere Welt zu versetzen, um uns danach als Wiedergeborene aus dem Dunkel des Kinosaals in den Alltag zu entlassen. Gereinigt, mit geschärften Sinnen. Angerührt, darum angreifbar und vielleicht auch ein wenig verwirrt. Man könnte solche Erfahrungen auch erbaulich nennen....“, so der Theologe und Kino-Experte Jörg Herrmann (NZZ vom 03.01.2004). Tatsächlich gelingt dem großen Leinwandkino viel von dem, was eine Predigt und ein Gottesdienst bewirken wollen: Sie können uns verzaubern, erleuchten, erheben, verblenden. Das neue Angebot in Friedrichshagen führt beides zusammen: Kino und Kirche, Film und Gottesdienst.

Den Flyer der Film-Gottesdienst-Reihe finden Sie hier:

Zurück

Einen Kommentar schreiben