Benefizkonzert für Kältehilfe der Berliner Stadtmission in Hellersdorf

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Benefizkonzert für Kältehilfe der Berliner Stadtmission

Die Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf lädt am 14. Mai 2017, 11.30 Uhr, zu einem Benefizkonzert in das Gemeindezentrum in der Glauchauer Str.7 ein.


Unter Leitung der Kirchenmusikerin Sigrid Jurgeit bringen die Sängerinnen und Sänger des Gemeindechores Musik Alter und Neuer Meister über die Schönheit der Natur zu Gehör. Dazwischen erklingen am Klavier Werke von Beethoven und anderen Komponisten, gespielt von Jongsung Song.
 
Am Ende des etwa halbstündigen Konzertes bittet die Gemeinde um eine Spende für die Kältehilfe der Berliner Stadtmission. Auch wenn im Wonnemonat Mai niemand gern an Minusgrade denkt, gibt es doch viele Menschen, die dem Winter mit Bangen entgegensehen, da sie auf der Straße leben. Die Berliner Stadtmission ist auf jede Spende angewiesen, um diesen Menschen zu helfen.
So ist es in der Evangelischen Kirchengemeinde seit einigen Jahren zur Tradition geworden, die Kältehilfe der Berliner Stadtmission durch ein Benefizkonzert in der warmen Jahreszeit zu unterstützen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben