IGA vor Ort – der Bibelgarten der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Marzahn/Nord

von Jürgen Bosenius

IGA vor Ort – der Bibelgarten der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Marzahn/Nord

Der Bibelgarten der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Marzahn/Nord ist um eine Attraktion reicher: Am 16. Juli 2017 sind die „aufgeschlagenen Bücher“ eingeweiht worden. Auf sechs Schautafeln erfahren die Besucher des Bibelgartens Spannendes und Wissenswertes über Begriffe wie etwa „Liebe und Hoffnung“, „Gnade und Geduld“, „Licht und Wort“ – informativ und schön gestaltet.

Ein Besuch des Gemeindezentrums in der Schleusinger Str. 12 lohnt sich sowieso: Seit dem Gottesdienst am 16. Juli 2017 lohnt sich ein Besuch selbst dann, wenn man vor verschlossenen Türen stehen sollte. Denn mit der Einweihung der "aufgeschlagenen Bücher" vor dem Gemeindezentrum ist der Marzahner Bibelgarten weiter ausgestaltet worden – und die informativen Tafeln lassen sich direkt vom Gehweg der Schleusinger Str. aus bewundern und studieren.

Seit Februar 2015 formen Kinder zusammen mit der Künstlerin Birgit Wiemann Figuren und Tafeln zu biblischen Geschichten. Sie sind zu finden auf den Grünflächen am Gemeindezentrum (Schleusinger Str. 12, 12687 Berlin). Mit Tonfiguren von Adam, Eva und der Schlange wurde der Anfang gemacht. Viele weitere Figuren und Geschichten folgten. Ganz aktuell: Bei schönem Wetter sind die Gäste ins Bibelgarten-Café eingeladen.

Der Bibelgarten wendet sich gezielt an das IGA-Publikum: Denn wer die Internationale Gartenschau in Berlin besucht, darf sich auch über ein attraktives Begleitprogramm außerhalb der IGA freuen: die IGA vor Ort. An ausgewählten Plätzen der Region präsentieren sich außergewöhnliche Angebote – und eines davon ist der Bibelgarten der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Marzahn/Nord.

Informationen rund um den Bibelgarten in der Schleusinger Str. finden Sie hier:

Link zur Eröffnung der “aufgeschlagenen Bücher”

Link zum Rundgang durch den Bibelgarten

Link zum Flyer “IGA vor Ort”

Link zu einem schönen Artikel auf evangelisch.de

Erklärungen und Flyer zu den Figurengruppen finden Sie hier

Zurück

Einen Kommentar schreiben