Die Evangelische Kirchengemeinde Berlin Altglienicke sucht eine / einen Friedhofsverwalter*in / Friedhofsvorarbeiter*in

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Die Evangelische Kirchengemeinde Berlin Altglienicke sucht eine/einen Friedhofsverwalter*in/Friedhofsvorarbeiter*in

Stellenausschreibung

Die Evangelische Kirchengemeinde Berlin Altglienicke, gelegen im gleichnamigen Ortsteil im Sudosten Berlins, sucht für den historischen Friedhof der Pfarrkirche, die 1895 erbaut wurde, zu Beginn des Jahres 2018 eine / einen
Friedhofsverwalter*in / Friedhofsvorarbeiter*in zu 100% Regelarbeitszeit


Die Aufgaben des Stelleninhabers / der Stelleninhaberin umfassen:

  • Annahme und Ausführung von Bestattungen, sensibler Umgang mit Menschen in Trauersituationen und deren Beratung, Beratung bei der Grabstättenwahl, Grabmachertätigkeiten, Aufbahrungsdienste, Vorbereitung und organisatorische Leitung von Trauerfeiern.
  • Verantwortung für die Unterhaltung sämtlicher Friedhofsanlagen und die Einhaltung der Verkehrssicherungspflicht, praktische Mitarbeit bei der Pflege inklusive Winterdienst.
  • Organisation der Arbeitsabläufe auf den Friedhöfen, ggf. Anleitung der Mitarbeiter, Verantwortung für den Arbeitsschutz.
  • Ordnungsgemäße Verwaltung der Friedhöfe, Einhaltung aller staatlichen und landeskirchlichen Rechtsvorschriften, Grabsteingenehmigungen, Überwachung der Gewerbetreibenden, Gebührenkalkulationen, Haushaltsplan und Gremien.
  • Umsetzung der Friedhofsordnung und der Friedhofskonzeption, Einhaltung des Denkmalschutzes.
  • Überwachung des Zustandes der Friedhofsgebäude und aller baulichen Einrichtungen.


Wir erwarten vom Bewerber / von der Bewerberin:

  • Leistungskompetenz, Flexibilität, Organisations- und Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Weiterbildung.
  • Gute körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung für körperlich schwere Tätigkeiten (z.B. Gruftarbeiten, schweres Heben)
  • Arbeiten bei teilweise extremen Witterungs- und Arbeitsverhältnissen (u. a. Hitze, Regen, Kälte, Lärm, Zugluft)
  • Psychische Belastbarkeit durch die Tätigkeit auf einem Friedhof (täglicher Kontakt mit Hinterbliebenen und Trauergästen)
  • Ausgeprägte Kundenorientierung sowie eine klare und adressatengerechte mündliche und schriftliche Ausdrucksweise.
  • Selbstständigkeit und Engagement, eine hohe Belastbarkeit, schnelles und folgerichtiges Auffassungs- und Urteilsvermögen sowie ein ausgeprägtes Kooperations- und Teamverhalten.
  • Hohe Motivation, Verwaltungs- und EDV-Kenntnisse (z.B. Microsoft Office).
  • Kenntnisse im Umgang mit manuellen oder motorgetriebenen Gartengeräten (z. B. Laubbläser, Rasenmäher, Heckenschere) sowie Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit den Unfallverhütungsvorschriften der Gartenbau-Berufsgenossenschaft einschließlich der Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz (VSG).
  • Grundkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Pflanzen.
  • Abschluss als Gärtnermeister oder ein vergleichbarer Abschluss.
  • Erfahrung als Mitarbeiter auf einem kirchlichen Friedhof.
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD.
  • Führerschein Klasse B.


Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung.
  • Vergütung nach den landeskirchlichen Bestimmungen des TV EKBO.
  • Eine unbefristete Stelle
  • Die Möglichkeit einer kurzzeitigen Einarbeitung.


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigem Lebenslauf, Zeugnisabschriften und Arbeitszeugnissen bis zum 15.11.2017 an:
Evangelische Kirchengemeinde Berlin – Altglienicke, Köpenicker Str. 35, 12524 Berlin.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier als PDF.

Zurück

Einen Kommentar schreiben