Der Evangelische Kindergarten Friedrichshagen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Erzieher/in mit einem Beschäftigungsumfang von 30 Wochenstunden

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Der Evangelische Kindergarten Friedrichshagen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Erzieher/in mit einem Beschäftigungsumfang von 30 Wochenstunden

Der Evangelische Kindergarten Friedrichshagen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Erzieher/in mit einem Beschäftigungsumfang von 30 Wochenstunden.

Wir sind eine Einrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde Friedrichshagen und arbeiten in sechs, zum Teil altersgemischten Gruppen nach dem Berliner Bildungsprogramm. Wir haben Platz für 75 Kinder ab einem Jahr und bieten die Integration von Kindern mit Behinderung an.
Für unsere pädagogische Arbeit stehen uns zurzeit elf pädagogische Mitarbeiter/innen und die Leitung zur Verfügung.
Bezahlung erfolgt nach TV EKBO (Entgeltgruppe 8) und betriebliche Zusatzversorgung im Rahmen der EZVK.

Wir bieten:
- pädagogische Tätigkeit nach dem Berliner Bildungsprogramm
- ein altersgemischtes Team mit Berufserfahrung
- gutes Arbeitsklima und kollegiale Zusammenarbeit
- altersgemischte Gruppen, ab 1 Jahr
- halboffene Gruppenarbeit
- religionspädagogische Arbeit
- regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
- eine schöne Einrichtung im grünen, wasserreichen Friedrichshagen
- eine gute Zusammenarbeit mit einem verantwortungsvollen Träger

Wir suchen eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in/ mit
- abgeschlossener Berufsausbildung
- Freude an der Arbeit mit Nest-Kindern
- Praxiserfahrung mit dem Berliner Bildungsprogramm
- Zugehörigkeit zu einer Kirche des ACK
- Identifikation mit dem christlichen Leitbild
- religionspädagogische Kenntnisse von Vorteil
- Teamfähigkeit
- Flexibilität
- Einsatzbereitschaft
- Kreativität

Bewerbungen senden Sie bitte an:
Ev. Kita Friedrichshagen
Frau Stephanie Korinth
Peter-Hille-Str.99
12587 Berlin
Oder per Mail an:
evangelische.kita@versanet.de

Die Stellenanzeige können Sie hier als PDF downloaden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben