Der Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree sucht für die Leitung der Kita-Trägerschaft „Ev. Kitas Süd-Ost“ in Gründung eine Leiterin / einen Leiter

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Der Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree sucht für die Leitung der Kita-Trägerschaft „Ev. Kitas Süd-Ost“ in Gründung eine Leiterin / einen Leiter zum 15. Juli 2018 oder früher.

Der Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree plant, zum 1. August 2018 eine Kreiskirchliche Trägerschaft für Kindertagesseinrichtungen zu gründen. Zweck der Trägerschaft ist die Rechtsträgerschaft und der Betrieb evangelischer Kindertageseinrichtungen im Kirchenkreis.

 

Für die Leitung der Kita-Trägerschaft „Ev.Kitas Süd-Ost“ in Gründung suchen wir eine Leiterin/ einen Leiter

zum 15. Juli 2018 oder früher.

 

Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Es besteht die Absicht, die Stelle unbefristet in den Kirchenkreis zu übernehmen.

Wir suchen eine dynamische und reflexionsfähige Persönlichkeit, die über eine mehrjährige Berufs- und

Leitungserfahrung verfügt und sich durch einen kooperativen Führungsstil auszeichnet. Wir erwarten sicheres

Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, die dazu befähigen, den Verband und seine Mitarbeitenden verantwortungsbewusst zu führen und zu vertreten.

Sie sollten die Durchsetzungsfähigkeit besitzen, innovative Ideen umzusetzen, Freude am eigenverantwortlichen Agieren mitbringen und belastbar sein.

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau von tragfähigen Strukturen in der Gründungsphase
  • Verantwortliche Steuerung und Sicherung der Qualitätsentwicklung der Kindertageseinrichtungen.
  • Planung und Überwachung des Personal- und Betriebsmitteleinsatzes der einzelnen Kindertageseinrichtungen – Personalmanagement.
  • Steuerung und Überwachung baulicher Maßnahmen.
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Verbänden, kommunalpolitischen sowie kirchlichen Gremien.

 

Ihre Qualifikationen:

  • Studium (Betriebswirtschaft), kaufm. Ausbildung oder vergleichbar.
  • Zusatzqualifikation und Erfahrung in der Entwicklung von Organisationen im sozialen / kitapädagogischen Bereich wünschenswert.
  • Kenntnisse der betreffenden Rechtsvorschriften.
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Führung und Motivation von Mitarbeitenden.
  • Kenntnisse von Aufbau und Strukturen der Ev. Kirche wünschenswert

 

Wir bieten: 

  • die Chance der innovativen Weiterentwicklung im Wachstumsfeld Kindertageseinrichtungen.
  • Mitarbeit in einem heterogenen innerstädtischen Kirchenkreis in einem gesellschaftlich relevanten Kontext
  • eine Anstellung mit 75 - 100 % RAZ nach TV-EKBO mit kirchlicher Zusatzversorgung, Sonderzahlung und Kinderzuschlägen, Eingruppierung mindestens EG 11 entsprechend Ihrer Ausbildung und Erfahrungen.
  • Möglichkeiten zu Fortbildungen und Supervision.

 

Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder der ACK sind Einstellungsvoraussetzungen. Wir bitten um einen entsprechenden Hinweis in den Bewerbungsunterlagen.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 21.06.2018 an den Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree von Berlin, z.Hd.

Superintendent Hans-Georg Furian, Schottstraße 6, 10365 Berlin

oder per Mail an: suptur@kklios.de (max. 2 MB)

 

Auskünfte erteilen die Superintendenten des Kirchenkreises 

Hans-Georg Furian und stellv. Ulrich Kastner – Tel.: 030 577 95 30 20

 

Die Stellenanzeige zum Herunterladen als pdf

Zurück

Einen Kommentar schreiben