Vorbereitungen für Swasiland-Fahrt im Herbst 2018 laufen auf Hochtouren - im Mittelpunkt des Interesses steht der Besuch von Kindergärten und Schulen

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Am 8. Juni 2018 hat sich an der Kapelle Fichtenau in der Gemeinde Schöneiche die Swasiland-AG des Kirchenkreises Lichtenberg-Oberspree getroffen, um die Fahrt ins südliche Afrika im Herbst dieses Jahres vorzubereiten. Foto: Jürgen Bosenius / KKLIOS

Am Freitag, 8. Juni 2018, hat sich an der Kapelle Fichtenau in der Gemeinde Schöneiche die Swasiland-AG des Kirchenkreises Lichtenberg-Oberspree getroffen. Auf der Tagesordnung stand die Vorbereitung der Fahrt ins südliche Afrika im Herbst dieses Jahres.

14 Personen werden am 23. September 2018 nach Swaziland starten und dort für zwei Wochen Projekte und Kirchengemeinden in unserem Partnerkirchenkreis der dortigen lutherischen Kirche besuchen - vor allen Dingen Kindergärten und Schulen stehen im Mittelpunkt des Interesses.

Neben den Vorbereitung der Reise fand auch ein gemeinsames Abendessen statt. Dabei gab es etwas Besonderes: ein Kartoffelgericht aus dem Poikietopf; einen herzlichen Dank dafür an Frau Doreen Dünzel-Klamann, Kita-Leiterin der Evangelischen Kindertagesstätte Schöneiche, die die Gruppe mit diesem Essen kulinarisch sozusagen schon in die Zukunft mitnahm.

Die letzten Absprachen vor der Reise werden bei einem Abschlusstreffen Anfang September getroffen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben