Der Evangelische Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree sucht für die Betreuung des Bauvorhabens Schottstraße 6 eine/n Bauingenieur/in oder Architekt/in.

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Der Evangelische Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Betreuung des Bauvorhabens Schottstraße 6 eine/n Bauingenieur/in oder Architekt/in.

Stellenausschreibung

 

Der Evangelische Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

für die Betreuung des Bauvorhabens Schottstraße 6

eine/n Bauingenieur/in oder Architekt/in.

 

Diese Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Teilnahme an den Projekt- und Baubesprechungen
  • Protokoll- und Terminkontrolle
  • Koordination zu klärender Punkte zwischen Planung, Bauleitung und Superintendentur
  • Erarbeitung von Lösungsvorschlägen zu Teilfragen
  • Kostenkontrolle Gesamtprojekt (Abforderung notwendiger Unterlagen, Informationen an Superintendentur)
  • Weiterleitung und Freigabe der vom Architekturbüro geprüften Firmenrechnungen an das KVA

Der zeitliche Aufwand umfasst ca. 10–12 h in der Woche. Wenn die Voraussetzungen vorliegen, kann die Vergütung auf Honorarbasis erfolgen.

Für ein Angestelltenverhältnis erfolgt die Vergütung gemäß TV-EKBO.

Rückfragen beantwortet Ihnen gern Superintendent Hans-Georg Furian unter 030/5 77 95 30 20.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 14. Januar 2019 an den Kreiskirchenrat per E-Mail an suptur@kklios.de oder per Post an:

Superintendentur Lichtenberg-Oberspree
Kreiskirchenrat
Herrn Hans-Georg Furian
Schottstr. 6
10365 Berlin
 

Zurück

Einen Kommentar schreiben