Gospelkonzert mit Berlins größtem Gospelchor in der Lichtenberger Erlöserkirche am Sonnabend, 23. März 2019

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Gospelkonzert mit Berlins größtem Gospelchor in der Lichtenberger Erlöserkirche am Sonnabend, 23. März 2019, um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr). Foto: Martin Kader

Gospelkonzert mit Berlins größtem Gospelchor in der Lichtenberger Erlöserkirche am Sonnabend, 23. März 2019, um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

Rekordverdächtig und zum vorerst letzten Mal präsentiert sich LIGHTHILL GOSPEL am Sonnabend, den 23. März um 19 Uhr in der Erlöserkirche (Nöldnerstr. 43).
200 Sängerinnen und Sänger und eine groovende Band werden die Lichtenberger Gospelfans noch einmal begeistern. Berlins größter Gospelchor, vor fünf Jahren von seinem Leiter Stephan Zebe gegründet, präsentiert strahlende Gospelsongs, innige Balladen, A-cappella-Musik und macht wieder einen Ausflug in die Soul-Ära von Motown. Mit auf der Gospelbühne ist der lettische Soulsänger Gunars Kalnins zu erleben, der sowohl mit seiner Stimme berührt als auch herausragend am Piano den Chor begleiten wird. Ein weiterer Gast dieses Projekt-Finales ist Felix Falk (Mo'Blow). Er bringt mit Saxophon und Percussions besondere Farbe in den Lighthill-Gospel-Sound. 
Der Kirchenkreis Lichtenberg und die Paul-Gerhardt-Gemeinde laden zu diesem Gospelfest ein und freuen sich über viele Gäste! 
Karten zu € 10 (ermäßigt 5) gibt es nur an der Abendkasse. Einlass ist 18.30 Uhr.


www.lighthill-gospel.de

Alle Infos auf einen Blick
- Sonnabend, 23.3.2019, 19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr)
- Lighthill Gospel - größter Gospelchor Berlins (200 Stimmen)
      + Band und Solisten, Special Guest: Gunars Kalnins, Soulsänger aus Lettland / Felix Falk, Saxophon (Mo'Blow)
- Anschrift: Erlöserkirche, Nöldnerstr. 43, 10317 Berlin
- Leitung: Stephan Zebe (Berliner Soulchor, Gospelkollektiv)
- Tickets: nur Abendkasse 10/5 € 
- Veranstalter: Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree und Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Berlin-Lichtenberg.

---
Lighthill Gospel ist ein Chorprojekt des Ev. Kirchenkreises Lichtenberg-Oberspree und der Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Berlin-Lichtenberg
Stephan Zebe, Leitung

Zurück

Einen Kommentar schreiben