Neue Lektorinnen in der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Müggelheim

von Superintendent Hans-Georg Furian

Nach der Einführung (v.l.n.r.:) Herr Schmidt (als Assistent), die neue Lektorin Frau Klötzsch, Pfarrerin Schwedusch-Bishara (als Assistentin), Superintendent Furian und die zweite neue Lektorin Frau Schön. Foto: Ilona Daus.

In der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Müggelheim sind am 29. September 2019 zwei neue Lektorinnen eingeführt worden.

Als neue Lektorinnen in der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Müggelheim sind Frau Klötzsch und Frau Schön am 29. September 2019 eingeführt worden. Beide können dort nun selbstständig Gottesdienste an Hand von Lesepredigten halten. Das ist ein wichtiger Dienst, denn er entlastet nicht nur die Hauptamtlichen, sondern bereichert auch die Gottesdienste mit der je eigenen Lebenserfahrung derer, die sie gestalten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben