Die Ev. Kirchengemeinde Lichtenberg sucht eine*n neue*n Küster*in

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Die Evangelische Kirchengemeinde Lichtenberg sucht eine*n neue*n Küster*in

Die Evangelische Kirchengemeinde Lichtenberg sucht zum 1.Dezember 2019 eine*n neue*n Küster*in für das Gemeindebüro. Der Stellenumfang beträgt 80 Prozent.

Eine gründliche Einarbeitung durch die vorherige Küsterin erfolgt im Dezember. Weiterbildungen sind fester Bestandteil des Anstellungsverhältnisses. Die Küsterei - das Gemeindebüro - ist das Tor zur Gemeinde.

Wir suchen einen fröhlichen, zugewandten, interessierten, gut organisierten Menschen, der das Büro während der Öffnungszeiten betreut, und in der anderen Zeit die Verwaltung der Gemeinde managt.
Hierbei wird die/der Stelleninhaber*in unterstützt von den ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen der Gemeinde und vom kirchlichen Verwaltungsamt des Kirchenkreises.
Neben den oben genannten Eigenschaften sind Selbstständigkeit und Teamfähigkeit gleichermaßen wünschenswert.
Grundlegende PC- und MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) sind erforderlich, eine Ausbildung, wie z.B. Bürokauffrau/mann ist wünschenswert, aber nicht erforderlich.
Auch Quereinsteiger*innen sind willkommen.

Eine Mitgliedschaft in der ([in einer] evangelischen) Kirche wäre schön, ist aber nicht Bedingung. Wir gehen aber davon aus, dass Bewerber*innen dem Auftrag und der Arbeit der Kirche allgemein und unserer Kirchengemeinde im Besonderen aufgeschlossen und positiv gegenüber stehen.

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarif der EKBO. Ihre Bewerbungen (gern per E-Mail) senden Sie bitte bis spätestens 31. Oktober 2019 an Pfarrer Dr. Sebastian Fuhrmann (sebastian.fuhrmann@kilib.de; Paul-Junius-Str. 75, 10369 Berlin).

Zurück

Einen Kommentar schreiben