Die Ev. Kirchengemeinde Berlin-Hellersdorf sucht eine / einen GemeindepädagogIn oder eine / einen DiakonIn mit einem Stellenumfang von 50 Prozent

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Die Ev. Kirchengemeinde Berlin-Hellersdorf sucht eine / einen GemeindepädagogIn oder eine / einen DiakonIn mit einem Stellenumfang von 50 Prozent

Die Ev. Kirchengemeinde Berlin-Hellersdorf sucht zum 1.2.2020 eine Gemeindepädagogin/einen Gemeindepädagogen oder eine Diakonin/einen Diakon mit einem Stellenumfang von 50 Prozent.

 

Die Ev. Kirchengemeinde Berlin-Hellersdorf ist mit dem Aufbau der Großsiedlung Hellersdorf entstanden und gewachsen. Sie besteht seit 1987 als eigenständige Gemeinde. Das Gemeindezentrum wurde 1991 eingeweiht und liegt am Rand des Gemeindebereiches. Zur Gemeinde gehören rund 3.500 Gemeindeglieder.

 

Das Gemeindeleben ist bunt und vielfältig. Dabei wird auf teamorientiertes Arbeiten sowohl in der Leitung als auch in allen anderen Bereichen Wert gelegt. Viele Aufgaben in der Gemeinde werden durch das hohe Engagement von Ehrenamtlichen geleistet.

 

Die Kirchengemeinde ist Träger einer Kita mit ca. 150 Kindern sowie Mitträger eines Schülerzentrums und einer Diakoniestation und außerdem verantwortlich für eine Lebensmittelausgabestelle von „Laib & Seele“ im Rahmen der Berliner Tafel.

 

Der Gemeinde ist es wichtig, im Stadtteil präsent zu sein und mit anderen sozialen Akteuren zusammenzuarbeiten.

 

Gesucht wird:

eine Gemeindepädagogin/ ein Gemeindepädagoge oder eine Diakonin/ ein Diakon für folgende Arbeitsbereiche:

- gemeindepädagogische Angebote für Familien, Erwachsene und Senioren

- Öffentlichkeitsarbeit (Pressearbeit, Gemeindebrief, Schaukästen)

- Aufbau und Begleitung eines Besuchsdienstes (für alte und kranke Menschen und zugezogene Gemeindeglieder)

- Vernetzung mit sozialen Akteuren im Stadtteil (Kontaktpflege, Mitwirkung bei lokalen Veranstaltungen und Festen)

- Gewinnung, Koordination und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden

 

Wir erwarten:

- Teamfähigkeit

- Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten

- Kontaktfreudigkeit

- Offenheit für unterschiedliche Lebens- und Frömmigkeitsstile

 

Wir bieten:

- eine aufgeschlossene und lebendige Gemeinde

- eine Dienstgemeinschaft von beruflich und ehrenamtlich Mitarbeitenden

- die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen

- ein vielfältig nutzbares Gemeindezentrum und Kirchengelände

- Bezahlung nach TV EKBO

 

Weitere Auskünfte erteilt Pfarrer Nico Vajen (Tel. 030-29677088; nicovajen@t-online.de). Bewerbungen werden erbeten bis zum 31. Dezember 2019 an Ev. Kirchengemeinde Berlin-Hellersdorf, z.H. Pfarrer Nico Vajen, Glauchauer Straße 7, 12627 Berlin.

 

Stellenanzeige zum Herunterladen

Zurück

Einen Kommentar schreiben