Zum Purim-Fest – Live: Online-Aufführung des jüdischen Puppenspieltheaters „Bubales“ am 26. Febr. 2021 ab 17 Uhr

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Zum Purim-Fest – Live: Online-Aufführung des jüdischen Puppenspieltheaters „Bubales“ am 26. Febr. 2021 ab 17 Uhr. Foto: www.bubales.de

Zum Purim-Fest – Live: Online-Aufführung des jüdischen Puppenspieltheaters „Bubales“ am 26. Febr. 2021 ab 17 Uhr

Herzliche Einladung zur digitalen Aufführung des jüdischen Puppenspieltheaters „Bubales“: „Persien sucht die SuperQueen“ – Eine Seifenoper zum Purim Fest. Ein Familienspaß für Jung und Alt
(Altersempfehlung: 6 bis 120 Jahre).
Am Freitag, den 26.2. 2021 zwischen 17 und 19.20 Uhr (Spieldauer 40 min) unter folgendem Link:

www.d5b.de

Und ein Preisausschreiben gibt es auch noch: Alle Infos hier!

Welche Verbindungen gibt es zwischen Karneval und Purim?

In diesem Puppenspiel für die ganze Familie könnt ihr mehr erfahren. Hier wird die Geschichte der mutigen Königin Ester in einer trashy-surrealen Mischung von alt und modern auf unkonventionelle Weise nachgespielt.

Wir trinken auf das Leben: Purim beziehungsweise Karneval.
Purim feiert die Rettung des jüdischen Volkes vor der Vernichtung durch ein staatlich organisiertes Pogrom. Im Karneval werden herrschende Verhältnisse auf den Kopf gestellt, bis am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt.

Auf das Leben – L’Chaim, Helau und Prost!

Als Kirche und Diakonie beteiligen wir uns in diesem Jahr mit Kooperations-Aktionen an der Plakatkampagne #beziehungsweise-jüdisch und christlich: näher als du denkst. In einer Zeit, die vom Erstarken von Antisemitismus und anderen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit geprägt ist,  wollen wir, anlässlich des Festjahrs „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“, zu einer positiven Auseinandersetzung mit der Vielfalt heutigen jüdischen Lebens, beitragen.

Diese Aufführung verdanken wir der Kooperation mit der Fachstelle Treptow-Köpenick - für Vielfalt und gegen Antisemitismus (TKVA), Welcome! - Netzwerken im Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree der Sozdia Stiftung, dem Beauftragten für die Arbeit mit Kindern im Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree und einer Förderung durch die Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Die Einladung finden Sie hier noch einmal als PDF zum Herunterladen

Zurück

Einen Kommentar schreiben