Veranstaltungen im Kirchenkreis

19.11.2019 (Dienstag)

Sitzung des Kreiskirchenrates im November

Die kommende Sitzung des Kreiskirchenrates findet am 19. November 2019 statt. Anträge aus den Kirchengemeinden müssen in schriftlicher Form bis Freitag, 8. November 2019, in der Superintendentur, Schottstr. 6, 10365 Berlin, vorliegen.

Nachrichten aus dem Kirchenkreis

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Schülerinnen und Schüler gestalten die 18. Domnacht

Schülerinnen und Schüler gestalten die 18. Domnacht

Schülerinnen und Schüler gestalten die 18. Domnacht

Weiterlesen …

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Gedenken an die Novemberpogrome von 1938 und die NS-Zwangsarbeit

Gedenken an die Novemberpogrome von 1938 und die NS-Zwangsarbeit

Gedenken an die Novemberpogrome von 1938 und die NS-Zwangsarbeit

Weiterlesen …

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Ein deutsches Requiem von Johannes Brahms in der Stadtkirche Köpenick am Sonntag, 10. November 2019, 17 Uhr.

Ein deutsches Requiem von Johannes Brahms in der Stadtkirche Köpenick am 10. November 2019

Ein deutsches Requiem von Johannes Brahms in der Stadtkirche Köpenick am Sonntag, 10. November 2019, 17 Uhr.

Weiterlesen …

Hilfe und Seelsorge

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Hilfe bei Missbrauch und sexueller Gewalt

Falls Sie einen Missbrauchsverdacht im Umfeld der evangelischen Kirche haben, wenden Sie sich bitte an die Missbrauchsbeauftragte der Landeskirche. Monika Weber ist tel. unter 030 24344199 und per E-Mail an beratungundhilfe@ekbo.de erreichbar. Sie können sich anonym beraten lassen und erhalten erste Hilfestellungen.

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf der Homepage der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

Weiterlesen …

von Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree

Seelsorge im Krankenhaus

Ein Aufenthalt im Krankenhaus bedeutet für die Betroffenen und ihre Angehörigen eine Unterbrechung des gewohnten Alltags. Wir, das Team der Krankenhausseelsorge, sind gerne für Sie da. Sprechen Sie uns an oder lassen Sie uns über das Pflegepersonal Ihre Wünsche wissen!

Weiterlesen …